Senioren­begleitung

Lebensfreude im Alter durch Beziehung:

In meinen über 10 Jahren Erfahrung in der Langzeitpflege als Fachfrau Gesundheit habe ich viel erlebt, gesehen, gefühlt und auch verstanden. Durch meinen Berufsalltag in der Spitex und in verschiedenen Altersheimen konnte ich klar erkennen und erleben an was es fehlt und dadurch ist mein Projekt entstanden: Ein Herz für Ordnung und Begleitung.

  • Ja der Mensch ist gut versorgt im Alters u. Pflegeheim oder auch zu Hause von der Spitex und ja er kann immer um Hilfe bitten, wird gepflegt und umsorgt. Oft fehlt aber ein wichtiger Aspekt, um sein Wohlbefinden zu erhalten und mit Lebensqualität zu leben und das ist die Zeit.
  • Das Pflegepersonal gibt ihr bestes und doch fehlt immer etwas. Am Abend zu Hause denke ich oft, ja ich habe mein bestes gegeben und doch währe da noch so viel mehr möglich.
  • Es gibt so viel mehr als die Grundpflege und ein kurzes Gespräch. Sie sind zwar gut umsorgt und fühlen sich aber trotzdem oft so allein und nicht ernst genommen.
  • Die Angehörigen kommen zu Besuch, haben aber oft durch ihr eigenes Leben kaum genügend Zeit zur Verfügung, um verschiedene Aspekte abdecken zu können. Es gibt einen Besuch, vielleicht einen Spaziergang und ein kurzes Gespräch. Vielleicht kämpfen sie oft mit ihrem Gewissen und es ist ihnen bewusst, dass es noch mehr benötigte um ihre Mutter, Vater oder Grossmutter zu unterstützen, aber es liegt einfach nicht mehr drin.
  • Da wäre noch zu schauen ob genügend Pflegeprodukte vorhanden sind. Vielleicht währen wieder einmal ein paar neue bequeme Schuhe zu kaufen. Es währe auch so gut und wohltuend, wenn es möglich wäre, mehr nach Draussen zu kommen oder sogar nach langer Zeit wieder einmal einen Ausflug zu unternehmen. Dann währe da noch der Arzttermin, der Coiffeur besuch und noch vieles mehr.
  • Vielleicht währe es auch an der Zeit zu Hause zu beginnen mit ein paar Veränderungen, wie dem Kleiderschrank auszumisten oder sogar noch mehr. Ein heikles Thema ja.

Es ist mir eine Herzensangelegenheit und meine Berufung Menschen im Alter zu unterstützen und ganz individuell auf ihre Bedürfnisse mit viel Feingefühl und Achtsamkeit einzugehen.

Es ist so viel Möglich und so viel Freude und Erleichterung kann entstehen.

Fühlen Sie sich angesprochen oder gibt es da auch noch andere Anliegen, die Ihnen durch den Kopf gehen? Kommen Sie in Kontakt mit mir und wir schauen die Situation ganz unverbindlich gemeinsam an.


Ablauf und Preise

  • Erstes Telefon oder Videogespräch bis 30 Min ist kostenlos und unverbindlich
  • Beim persönlichen Kennenlernen besprechen wir genauer was Ihre Anliegen sind und in welchem Rahmen ich Sie Unterstützen so wie auch entlasten kann.
  • Begleitung durch mich als Fachperson individuell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt:
    CHF 80.– / Std.
  • Begleitung durch das Aufräumen-Entrümpeln und Loslassen:
    CHF 90.– / Std.
  • zzgl. Fahrtkosten:
    CHF 1.– / km
Senioren­begleitung